Würziger als d'St.Galler Brodworscht   
Abwächsligsriicher als d'Zürcher Langschtrass  
Ungerhautsamer aus d'Bäre z'Bärn

Drei Frauen, die noch besser harmonieren als "Schwoschte", obwohl sie aus ganz unterschiedlichen Ecken der Schweiz kommen: Die SINGERellas bringen mit ihrem beschwingten Bühnenprogramm jedem Pessimisten "gueti Luun". Für ihren Traummann fliegen sie mit einem "Ruumschiff bis zum Mond" und gibt's mal Stress im Büro trinken sie in aller Ruhe zuerst ein "Kafi mit Güx". Die drei Frauen besingen charmant die kleinen Erlebnisse aus dem Alltag, haben auch für die Sorgen der "Manne" stets ein offenes Ohr und schnell "d'Lösig für alls" griffbereit.  

Die SINGERellas singen bekannte Hits, denen sie dreistimmig mit ihren eigenen Mundarttexten neues Leben einhauchen. Sie erzählen von Geschichten irgendwo zwischen St.Gallen, Zürich und Bern. Frisch, frech und facettenreich!

Gluschtig worde? Hier geht's zu den ersten Hörproben & Ausschnitten!

 

Tabea.jpg

TABeA Lendi

Tabea ist nett und adrett und geht meistens früh ins Bett. Wie es sich eben gehört für eine Lady aus St. Gallen.

0096.jpg

EVELYN PLATTNER

Wortgewandt, frisch, energievoll, rebellisch und frech: Evelyn, die Züri-Schnure aus der Grossstadt.

linda.jpg

LINDA TRACHSEL

Linda, das Bärner Meitschi mit blondem Haar, blauen Augen und roten Lippen, kann mit ihren Reizen nicht geizen.


WIR TRETEN AUCH FÜR SIE AUF! >> Buchen Sie uns für einen Anlass